Ist Agilität ausschließlich positiv? – Devolon

Asiaa ohjelmistoista ja niiden vierestäkin

Tutustu Devolonin maailmaan

Täältä löydät tuoreimmat uutisemme, kiinnostavimmat kehitystyömme sekä joukon oivaltavia sisältöjä kaikille ohjelmistoalasta kiinnostuneille. Muista liittyä postituslistallemme, jotta saat tuoreimmat päivitykset suoraan sähköpostiisi.

Ist Agilität ausschließlich positiv?

23.02.2021

Auf dem Gebiet der Softwareentwicklung gibt es schon lange eine Ausrichtung auf agile Methoden. Agil ist ein Synonym für modernes Vorgehen, und so haben ausnahmslos in jedem Softwareunternehmen agile Entwicklungsprozesse die alten Verfahren überrollt. Aber war dies immer die richtige Lösung und wagt es jemand, den aktuellen Stand in Frage zu stellen?

Die Agilität kann bis zu einem gewissen Grad mit einer Religion verglichen werden. Denn es gibt genauso fanatische Verteidiger. Aber wie in allen Religionen, kann auch bei Agilität etwas in Frage gestellt werden. Und in der Tat sind viele Unternehmen mit ihren Entwicklungsprojekten in eine Art Zeitkontinuum geraten. Es wird viel Geld verbraten, es wird ständig iteriert und entwickelt, aber es will einfach nie fertig werden. Nun wedelt der Schwanz mit dem Hund, und was zuvor noch eine Entwicklungsarbeit war, die das Geschäft unterstützen sollte, lenkt jetzt plötzlich das ganze Schiff.

Die Rolle des Kunden als Produktinhaber hat in agilen Projekten unglaublich an Bedeutung gewonnen. Der beste Weg, zu vermeiden, dass ein Projekt durch neue Ideen ständig weiter aufgebläht wird, ist, sich an die Produktstrategie zu halten und das Entwicklungsteam mit einer sanften, harten Hand zum Ziel zu führen.


In manchen Unternehmen ist es zu einem Problem selbstgesteuerter Teams geworden, dass sich die stärksten Akteure stets die besten Stücke des Projekts schnappen. Dieses Phänomen kann die gesamte Agilität in die falsche Richtung lenken, und im Falle einer Zuspitzung stellt es auch ein Risiko für das Endergebnis dar. Manchmal muss der Kunde der „böse Bulle“ sein, der das letzte Wort hat. Wir schenken diesem Aspekt besondere Beachtung und stellen daher unsere Teams mit wechselnden Zusammensetzungen zusammen.

Bei Devolon haben wir auf der Grundlage unserer Erfahrung Betriebsmodelle entwickelt, durch die wir dem Produktinhaber des Kunden die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt liefern und die Geschäftsziele des Kunden unterstützen, indem wir die Entwicklungsprojekte in einem kontrollierten und angemessenen Rahmen halten. Wir sammeln auch wertvolle Informationen, indem wir die Zufriedenheit der Mitarbeiter innerhalb der Teams eruieren.

Mitä ne oikein puuhaavat?

Tilaa Devolonin uutiskirje

Tilaa tästä Devolonin kuulumiset. Emme täytä sähköpostiasi turhilla viesteillä, vaan toimitamme sinulle kerran kuukaudessa teräviä huomioita ja rahan arvoisia oivalluksia ohjelmistokehityksen ja digitaalisen liiketoiminnan maailmasta.

Ketkä näitä oikein tekee?

Devolonin tiimi